„Ich hab den Tag auf meiner Seite, ich hab Rückenwind

Ein Frauenchor am Strassenrand der für mich singt… yeah

Ich lehne mich zurück und kuck ins tiefe Blau, schliess die Augen und lauf einfach geradeaus“

Aus Peter Fox, „Haus am See“

Und lauf einfach geradeaus… Am Scharmützelsee, im Hotel A-Rosa… mit Rückenwind Richtung Landesteeg.Idyllisch liegt dort die Villa am See, ein weisses Häuschen mit maritimen blauen Tönen, direkt am Bootssteg. Einzig der Frauenchor am Strassenrand fehlt.

Unter Tag gibt es in der Villa am See Kleinigkeiten aus der Snack-Karte. Am Abend bietet die Villa am See auch ‚Finne Dining‘ an (untertags nur die „normale“ Mittagskarte / Kleinigkeiten wie in den anderen A-Rosa Restaurants). Diesem Fine Dining sei der Bericht gewidmet.

ACHTUNG: Seit Veröffentlichung dieses Artikels dürfte sich die Positionierung des Restaurants verändert haben / die Küche weiter VERBESSERT haben (Zwischenzeitlich 15 Punkte Gault Millau!).

Zunächst zum Namen – das Restaurant hiess bisher Weinwirtschaft (steht auch noch immer auf den Karten). Dieses Frühjahr umbenannt in „Villa am See“ oder 52 Grad. So ganz kennen wir uns nicht mehr aus. Doch wenn die Atmosphäre toll ist (das ist sie) und das Essen gut (dazu später mehr), dann sollen uns die Details und Hintergründe des Namenskonzeptes egal sein.

IMG 0165

IMG 0196

Die Karte ist wie folgt aufgebaut: Eine Kategorie Vorspeisen, eine mit Zwischengängen, eine mit Hauptgängen und dann Dessert / Käse; jeweils so 3 bis 5 Gerichte. Der Gast kann auch ein 3-gängiges (glaube so knapp über 50 EUR) oder 4-gängiges (glaube ca. 68 EUR) Menü wählen – letzteres war unsere Entscheidung. Die Weine haben attraktive Preise.

Unser Dinner im Restaurant Villa am See (Hotel A-Rosa) in Bad Saarow

So speisten wir:

Capriccio von Jakobsmuschel (?) und Gänseleber

(glaube auf weissem Spargel und mit einem Eis oder so oben drauf) – ein gut gelungener Start.

IMG 0190

65 Grad Ei mit Kartoffelschaum, Spargel und Morcheln

Die 65 Grad Ei Mode hat auch hier Einzug gehalten (absolut nicht’s dagegen, wenn’s gut gemacht ist), ergänzt um das jahreszeitliche „Must“ Spargel. Am Teller das Ei, Stücke von weissem und grünem Spargel, Morcheln, und – wenn die Erinnerung nicht täuscht – Kartoffelschaum. Frühlingshafter Klassiker, vielleicht etwas grosse Portion (ist ja nicht schlimm…) und etwas einfacher abgeschmeckt; aber ok.

IMG 0192

Bison mit Zuckerschoten, Kartoffelpueree

Bison nicht wie gewünscht medium rare, sondern nur mit viel Wohlwollen ein noch klein wenig rosa; dafür schien es uns eher zäh. Gute Idee mit den Zuckerschoten (Schale – doch diese war leider recht fasrig, ein Püree und dann einzelne Erbsen), hübsch anzusehen. Gute Sauce. In Summe aber nicht unseren Erwartungen entsprechend.

IMG 0194

Schokolade und Käse

Genauer Name des Schokolade-Gerichts nicht mehr bekannt, eine Schokoladeschnitte, eine Kugel mit innen flüssiger Schokolade und ein wenig Deo. Hat den Gusto auf Süsses zufriedengestellt.

IMG 0208

IMG 0209

Unser Küchenreise-Rating:

In Summe gemischte Eindrücke. Sehr gute Atmosphäre, sophistiziert klingende Karte, doch bei uns hat diese andere Erwartungen geweckt, als dann am Teller ankamen. Ein wenig einfacher, aber das dafür perfekter würde zumindest uns möglicherweise besser munden.

Wir geben daher mit einem kleinen Bonus für die Atmosphäre noch eine 3; und denken, die Weinstube ist eine gute Alternative für einen Abend beim Aufenthalt im A-Rosa, welcher allerdings einen nicht zu knappen / aus unserer Sicht in Relation hohen Preis hat (ca. EUR 200 für 2 Personen mit 2×4 Gänge, 2 Gläser Champagner, Wein zu ca 40 EUR und Wasser). Aus Berlin würden wir jedoch nicht extra anreisen.

3 – Wenn es sich ergibt wieder
(1 – sicher nicht wieder, 2 – kaum wieder, 3 – wenn es sich ergibt wieder, 4 – gerne wieder, 5 – unbedingt wieder)

Villa am See
im Hotel A-Rosa Scharmützelsee
Parkallee 1
D-15526 Bad Saarow

Vorheriger ArtikelRestaurant Artisan, Hamburg (D)
Nächster ArtikelRestaurant Piment, Hamburg (D)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.