Ruhiges Kleinod im hektischen München

München kann laut sein, München kann hektisch sein. Zur Sommerszeit drängen sich die Touristen durch das Stadtzentrum.  Ein gediegenes Hotel, ein Refugium abseits von Lärm und Trubel kommt da genau recht. Wie das Boutique Hotel Palace, im Stadtteil Bogenhausen gelegen und auch bei Medienschaffenden beliebt.

Was fällt am Palace auf: Zunächst der freundliche Empfang. Die moderne – gleichzeitig historische Zitate nehmende, helle Atmosphäre – ein helles Grau und Weiss sind dominierende Farben.

Die „Superior Garden Double Room“ Zimmer sind grosszügig geschnitten, mit schönem Tageslicht-Bad:

IMG 0750 IMG 0752

Ein kleiner Balkon gibt den Blick auf den grünen Innenhof frei. Hier lässt es sich fern vom Grossstadt-Trubel wunderbar frühstücken, die Sonne geniessen, eine Zeitung auf Papier oder auf dem iPad lesen (Tageszeitungen gibt es gratis an der Rezeption, und das WLAN funktioniert auch wunderbar im Innenhof).

IMG 0748 IMG 0761

Und ein weiteres kleines Highlight ist die Dachterasse:

IMG 0765

Wir haben uns sehr wohlgefühlt! Und kommen bei einem Münchenbesuch gerne wieder!

Unser Küchenreise Rating:

4 – Gerne wieder

(1 – sicher nicht wieder, 2 – kaum wieder, 3 – wenn es sich ergibt wieder, 4 – gerne wieder, 5 – unbedingt wieder)

Hotel Palace München

Trogerstrasse 21

D-81675 München

Vorheriger ArtikelRestaurant Silk, Frankfurt (D)
Nächster ArtikelHotel Grand Tirolia, Kitzbühel (A)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.