Restaurant Emma Metzler, Frankfurt (D)

| Dezember 11, 2011 | 1 Comment
Product by:
kuechenreise

Reviewed by:
Rating:
3
On Dezember 11, 2011
Last modified:Januar 8, 2017

Summary:

Weiss und futuristisch

Das futuristisch weisse Ambiente des Museums für angewandte Kunst ist der Rahmen für das Restaurant Emma Metzler in Frankfurt. Im Sommer erlaubt der Park, im freien zu geniessen; im Winter findet man sich im minimalistischen Restaurant ein. Wer mit dem Auto anreist, die Metzlerstrasse bis zu ihrem Ende fahren, dort befindet sich die Einfahrt zum Parkplatz des Restaurants. Und dann den Weg durch die Momentane Baustelle finden…

Am Website hatten wir uns schon vorinformiert, auch den Gault Millau Kommentar mit (hohen) 16 Punkten studiert. Offen gestanden, der Website ist nicht wirklich brauchbar. Minimalistisch, so könnte man versuchen, ihn positiv zu verkaufen. Anyway, wir entschlossen uns bei einem Glas Champagner für die „Chef’s and Cellar’s choice‘ – ein viergängiges „Überraschungs“-Menü mit Weinbegleitung.

Unser Dinner im Restaurant Emma Metzler in Frankfurt

0. Gemüsesushi auf Algensalat

Nun ging es Schlag auf Schlag, nahezu sofort ein Gruss aus der Küche, Gemüseshushi mit gut abgeschmecktem Algensalat.

IMG 3681

1. Tatar mit Trüffelmayonaise

Nur kurz danach dann der erste Gang, ein Tatar mit Trüffelmayonaise, im Tatar ein süsser Apfelchip und darauf Kressesalat. Das Tatar gut angerichtet, mit den Aromen der Trüffelmayonaise schön verschmelzend; der Salat gab die Säure und Knickrigkeit dazu. Begleiter war ein weisser Burgunder.

IMG 3684

2. Zanderfilet mit Champagnerkraut und Gänseleber

Als Fischgang folgte dann ein Zanderfilet auf Champagnerkraut, mit gebratener Gänseleber, Pinienkernen, Speckcroutons in guter Sauce. Schöne, wenn auch nicht spektakuläre Kombination. Dazu eine Riesling Spätlese.

IMG 3688

3. Preiselbeersorbet

Als Zwischengang nun ein Preiselbeersorbet (sehr kalt), schone leicht bittere Aromen; dazu Heidelbeeren sowie eine Art gerösteter Schokoladestengel umgeben von einer „Zuckerschlange“.

IMG 3689

4. Rindsfilet und Kalbsbries mit Plaumen-Lauch-Gemüse und Portweinrisotto

Nun der Fleischgang: Das Rindsfilet, sehr schön rosa gebraten und wohl mundend; liess jedoch ein wenig Salz vermissen. Es war platziert auf einem wunderbaren Lauchgemüse mit kleinen Plfaumenstückchen. Dazu ein sehr gutes Kalbsbries sowie ein Portweinrisotto; letzteres für unseren Geschmack zu „hart“ (wir meinen nicht das erwünschte bissfest) und zu wenig „schlotzig“. Ein 2006er Bordeaux wurde dazu gereicht.

IMG 3693

5. Lebkuchentiramisu mit Granny Smith Sorbet

Der Abschluss ein wunderbares Lebkuchensorbet mit Birne; darauf ein sehr feines Granny Smith Sorbet. Die Himbeere optisch zwar schön, erinnerte jedoch an langweilige Tiefkühlkost. Eine schön buttrige Hippe ergänzte das ganze. Die Weinbegleitung – ein Riesling Spätlese.

IMG 3700

Das Finanzielle:

EUR 78 für das Menü mit Weinbegleitung (EUR 58 nur das Menü), in Summe mit Champagner, Wasser und Espresso knapp über EUR 200 für 2 Personen.

Unser Küchenreise Rating:

Gute Küche in minimalistischem Design, ohne Ecken und Kanten. Polarisierende Kochkunstwerke würden wir hier nicht erwarten, doch für Business oder Familienevents bestens geeignet; es wird jedem schmecken. Dennoch – ein wenig mehr Mut zur Kreativität hätten wir uns gewünscht.

Unser Küchenreise Rating:

3 – Wenn es sich ergibt wieder
(1 – sicher nicht wieder, 2 – kaum wieder, 3 – wenn es sich ergibt wieder, 4 – gerne wieder, 5 – unbedingt wieder)

Blogroll – was schreiben andere:

  • vlhusky vor der Tür, Januar 2012

 

Emma Metzler
Schaumainkai 17
D-60594 Frankfurt am Main

 

Tags: , , , ,

Category: Deutschland, Fine Dining

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mehr in Deutschland, Fine Dining
Restaurant Weinbar Rutz (2), Berlin (D)

Wiederholungstäter - ein Berlin Besuch erfordert einen Abend im Rutz. Bei einem früherer Besuch waren wir schon sehr angetan, je...

Restaurant Quadriga, Berlin (D)

Sauli Kemppainen - Chef in der Berliner Quadriga - hat seine eigene Handschrift, arrangiert oft kunstfertig vielerlei Elemente auf dem...

Restaurant Amador Mannheim
Restaurant Amador, Mannheim (D)

In der neuen Wirkungsstätte in Mannheim überzeugt Juan Amador durch die reduzierte, doch eindrucksvolle Küchenlinie im aussergweöhnlichen Ambinete des Museums...

Schließen