Die besten Restaurant-Blog Berichte im Oktober 2013

Fokus ist dabei auf vom Guide Michelin oder vom Gault Millau ausgezeichnete Restaurants in DeutschlandÖsterreich und der Schweiz, selektiv ergänzt mit einigen internationalen Berichten von Autoren aus D/A/CH.

Hier sind sie! Die interessantesten und spannendsten Blog-Berichte über Besuche in Sterne-Restaurants im Oktober.

Deutschland:

IMG 2358

Von Norden nach Süden:

  • Travemünde: Die Kochfreunde genossen das neue Herbstmenü im La Belle Epoque und waren begeistert von Kevin Fehling’s Menü.
  • Berlin: In Velbert kehrten die Sternefresser im Haus Stemberg ein. 150 Jahre Tradition verbunden mit der keineswegs verstaubten Küche von Sascha Stemberg: Ein Michelin Stern wäre verdient, attestieren sie.
  • Bensberg: Das Filet ist ein Rückfallstäter: Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr ein Besuch im Vendôme! Kein Wunder bei dem grossen Kulinarik-Kino von Joachim Wissler, welches ihm geboten wurde!
  • Frankfurt: Im Tiger-Restaurant mit Chefkoch Andreas Krolik im Varieté Tigerpalast genossen wir von Küchenreise eines der besten Menüs von Frankfurt!
  • Frankfurt: Einen Abend mit viel Wohlfühlen erlebte der Blind Tasting Club im Carmelo Greco in Frankfurt; auch wenn das kulinarische Erlebnis nicht ganz so spektakulär war wie erhofft.
  • Mannheim: Juan Amador hat ‚den Pfad des Zeitgeistes verlassen‘, kommentiert der Gourmet Unterwegs nach einem Besuch im Amador. Und ist von dessen eigenem Weg mit unverkennbarer Handschrift sehr angetan!
  • Bad Griesbach: Bisher ist Der Fresser ja noch nicht als Kontrollfreak in Erscheinung getreten. Doch beim Il Giardino kontrolliert er lieber auch mit einem 2. Besuch. Geschmeckt hat es genauso gut wie beim ersten Mal!

Schweiz:

IMG 1269

  • Zürich: 15 Gault Millau Punkte sind nicht genug, plädiert Das Filet nach seinem Besuch im Spice im Rigiblick und erfreut sich an der Kreativität von Dennis Puchert.
  • Küsnacht: Ein paar Bilder von seinem Besuch in Rico’s Kunststuben posted lieberlecker – die Speisen von Rico Zandonella waren sehr fein, auch wenn nicht alle immer mit den Portionsgrössen zufrieden waren
  • Eglisau: Kaum ist Christian Kuchler im Gault Millau ‚Koch des Jahres‘ geworden, ist Das Filet auch schon auf dem schnellsten Weg für einen Besuch vorbeigebraust. Und teilt mit uns seine sehr positiven Eindrucke von klassisch-moderner Küche im La Passion.
  • Basel: Auch hier quasi ein ‚rasender Reporter‘ – Das Filet berichtet begeistert von der Küche von Tanja Grandits – gerade Gault Millau Koch des Jahres geworden – aus dem Stucki.
  • Ftan: Das L’Autezza ist im Hotel Paradies, dieses wiederum in wahrlich paradiesischem Umfeld. Und der Gourmör kann nach seinem Besuch auch die regional orientierte Küche von Martin Göschel uneingeschränkt empfehlen!
  • Ascona: Ein paar Bilder von seinem Besuch beim umtriebigen Ivo Adam zeigt lieberlecker.

Österreich:

MG 0377  Arbeitskopie 2

  • Wien: Kulinarisch beste Unterhaltung genoss Das Filet im mit 2 Michelin Sternen ausgezeichneten Silvio Nickol
  • Wien: Ein perfektes Steak kann genauso gut sein wie ein Sternemenü, doch wirklich tolle Steakhäuser sind rahr gesät. Topf & Deckel berichte von Höhen und Tiefen eines Besuches im neuen El Gaucho.
 

International:

  • Schweden: Jonas Lundgren hat eindeutig einen eigenen Stil, doch das Menü war ein Wechselspiel: Manche Gänge hervorragend, manche nicht so recht überzeugend. Dies berichten die Sternefresser nach ihrem Besuch im Jonas in Stockholm.
  • Niederlande:  Vor den Toren von Amsterdam, nahe dem Meer haben wir von Küchenreise im de Bokkedoorns ein gelungenes Menü in toller Atmosphäre genossen.
  • Spanien: Ein paar Bilder und Eindrücke aus dem Tickets von Albert Adria in Barcelona veröffentlicht Chezuli
  • Spanien: Nicht Ballermann, sondern den Höhepunkt ihrer Genusswoche auf Mallorca erlebten Topf & Deckel im Restaurante Jardin
  • Italien: Eine Molekularküche ohne viel Molekulares fand PatrickIsst im Ristorante Mistral in Bellagio vor
  • USA: Fantastische Küche vereint mit Spass am Essen – für Trois Etoiles ist das Eleven Madison Park quasi der ideale Picknickplatz in Manhatten.
  • USA: GourmetKritik schreibt über das K-Paul’s in Louisianna und das Stella in New Orleans
Vorheriger ArtikelRestaurant Pauly Saal, Berlin (D)
Nächster ArtikelRestaurant Les Solistes by Pierre Gagnaire, Berlin (D)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.