Alle Michelin Sterne-Restaurants in Berlin

| April 27, 2014 | 3 Comments

18 Sterne in Berlin

Ganze 13 Sterne-Restaurants hat Berlin, 5 davon gar mit 2 Sternen. Und ist – mit 18 Michelin-Sternen in Summe – auch die kulinarische Hauptstadt Deutschlands.

Wir haben das Glück, in allen Sterne-Restaurants ein Dinner oder einen Lunch genossen zu haben; und zu so gut wie allen einen Bericht veröffentlicht zu haben.

Im Folgenden findet ihr ein kurze Charakterisierung jedes Sterne-Restaurants in Berlin. Dabei auch jeweils ein Link zum jeweiligen Bericht. Die 2-Sterne-Restaurants haben wir nach unseren Präferenzen, die 1-Sterne-Restaurants einfach alphabetisch sortiert.

Wir hoffen, dies erleichtert Euch die Wahl des „perfekten Restaurants“ für Euren nächsten Berlin Besuch! Und bitte postet doch ein Kommentar mit Euren Erfahrungen, Euren Tipps – wir freuen uns darauf!


2 Michelin Sterne Restaurants in Berlin

Lorenz Adlon Esszimmer

DSC06738 DxOP  Arbeitskopie 2

Die Küche von Hendrik Otto basiert auf klassischem Fundament, doch ist konsequent modernisiert. Und sie hat uns mit ihrer Kreativität, Qualität und perfekten Umsetzung bis in jedes Detail begeistert! Das Esszimmer gehört zu den besten Restaurants Deutschlands.

Und auch der Service rockt! Hoher Unterhaltungswert, hohe Kompetenz – ein schöner Gegenpol zum konservativem Ambiente im Lorenz Adlon Hotel am Brandenburger Tor.

Tim Raue

IMG 2420  Arbeitskopie 2

Tim Raue spielt mit dem Klischee des früheren Gang-Mitgliedes, doch zumindest kulinarisch ist er zum Musterknaben geworden.

Keiner kocht auf so hohem Level so konsequent asiatisch inspiriert wie er – beeindruckend! Die Atmosphäre ist entspannt, wenn auch manchmal ein kleiner Touch vom „Jahrmarkt der Eitelkeiten“ durchschimmert.

Reinstoff

IMG 4269 DxO  Arbeitskopie 2

Daniel Achilles kocht anderes als andere. Und bringt sehr eigenständige Gerichte auf den Tisch.

Versteht sich darauf, aus vermeintlich einfachen Produkten, oft aus lokalen Zutaten spannende Gerichte zu kreieren. Luxusprodukte stehen da weniger im Fokus. Kreativität, auch die Freude am „Ungewöhnlichen“ schon mehr.

Und die Atmosphäre ist entspannt, der Service ist sympathisch.

Facil

DSC06977 DxOP  Arbeitskopie 2

Eine Oase in der Grossstadt ist das Facil: In einem Glaskubus im 5. Stock des Mandala Hotels beim Sony Center fühlt man sich plötzlich in einer andere Welt. Hohe Fenster, grüner Bambus, das Plätschern der Brunnen…

Die Küche von Michael Kempf ist produkt-orientiert, manchmal gar puristisch. Sie vermeidet unnötigen Schnick-Schack und stellt die geschmackliche Qualität der Zutaten in den Vordergrund.

Fischers Fritz

IMG 3257

Konservativ das Ambiente, klassisch-französisch die Küche. Und auch auf den passenden Dresscode wird im Fischers Fritz noch Wert gelegt.

Die Umsetzung in diesem Rahmen ist stark: Die Gerichte von Christian Lohse glänzen durch hohe Produktqualität, durch intensive Aromen, durch technisch perfekte Zubereitung.

 

 


1 Michelin Sterne Restaurants in Berlin

Cinco by Paco Pérez

DSC04179 DxO

Die spanische Avantgarde hat ihren Weg nach Berlin gefunden: Paco Pérez hat ein Restaurant im stylischen Stue Hotel beim Tiergarten eröffnet.

Über 20 Gänge hat das ‚Experience Menü‘ – kleine Portionen, welche den Esser auch in Summe nicht überfordern. Und darunter ist vieles, was in der Avantgarde– und Molekular-Küche der letzten beiden Jahrzehnte „erfunden“ wurde. Doch kreativ, spannend und immer auf Basis guter Produktqualität.

First Floor

DSC04038 DxO  Arbeitskopie 2

Mit Matthias Diether weht seit einigen Jahren ein frischer Wind durch das First Floor im Berliner Palace Hotel; und auch das Ambiente im Restaurant ist lockerer geworden.

Die Küchenlinie ist ambitioniert; die Gerichte auf hohem Niveau. Klassisch und produktorientiert ist die Basis, umgesetzt wird das ganze kreativ, modern und am Puls der Zeit!

Horvath

DSC06864 DxOP  Arbeitskopie 2

Sehr eigenständig und ist die Küchenlinie von Sebastian Frank, dem Österreicher, welcher unter anderem einige Jahre im hoch dekorierten Steirereck in Wien arbeitete.

Österreichische Avantgarde“ mit einem Schwerpunkt auf Gemüse (ohne jedoch in die vegetarische Richtung abzudriften) und spannende Kompositionen am Teller erwarten den neugierigen Gast.

Hugos

Grandios ist der Ausblick aus dem Restaurant im 14. Stock des Berliner Intercontinental.

Klassisch, klar und elegant ist die Küche von Thomas Kammeier. Und beweist, dass ein Restaurant mit schöner Aussicht  auch mit einer erstklassigen Küche aufwarten kann.

Zum Hugos haben wir noch keinen Bericht veröffentlicht. Wir verweisen auf Berichte anderer Blogger wie:

Les Solistes by Pierre Gagnaire

DSC04469 DxO  Arbeitskopie 2

Roel Lintermans ist Küchenchef in der Berliner „Aussenstelle“ von Pierre Gagnaire im neuen Waldorf Astoria Hotel.

Und verwöhnt die Gäste mit einer klassisch-französisch geprägten Wohlfühlküche auf sehr hohem Niveau. Stimmig die Aromen, technisch perfekt die Umsetzung, und der Geschmack der Produkte steht ganz im Vordergrund.

Pauly Saal

IMG 6151  Arbeitskopie 2

In der früheren Turnhalle der ehemaligen jüdischen Mädchenschule haben die Macher des Grill Royal das Restaurant Pauly Saal eröffnet.

Michael Höpfl kocht dort eine klassisch orientierte, im besten Sinn unkomplizierte Küche; welche sich unter der Rakete „Miss Riley“ (Dekoration im Restaurant) oder im schönen Gastgartenvorzüglich geniessen lässt.

Vau

IMG 4188 DxO  Arbeitskopie 2

Manch Fernsehkoch mag den heimischen Herd vernachlässigen. Bei Kolia Kleeberg ist das nicht der Fall!

Ob Berliner oder weitgereiste Fernsehkoch-Groupies: Alle erhalten Gerichte basierend auf guter klassischer Basis mit dem gewissen kreativen Etwas.

Weinbar Rutz

IMG 2279  Arbeitskopie 2

Lässiges Ambiente, tolle Weine, bodenständige Küche im Erdgeschoss, Gourmet-Küche im 1. Stock (mit Terrasse im Innenhof) und einen Tick Rebellion: Dafür steht die Berliner Weinbar Rutz.

Marco Müller kocht kreativ, variiert kunstvoll Aromen und Konsistenzen. Und bringt tolle Gerichte auf den Teller, die einfach Spass machen!

Ob regionale Klassiker wie der Tafelspitz vom Müritz-Lamm mit Frankfurter Sauce“ oder neue Kreationen, ein Besuch im kürzlich renovierten Restaurant lohnt sich!


Wie bewerten die anderen Restaurantführer die Michelin 3-Sterne-Restaurants in Deutschland?

  • Cinco by Paco Pérez: Guide Michelin 1 Stern, Gault Millau 11 Punkte, Gusto 8 Pfannen
  • Facil: Guide Michelin 2 Sterne, Gault Millau 17 Punkte, Gusto 9 Pfannen
  • First Floor: Guide Michelin 1 Stern, Gault Millau 17 Punkte, Gusto 8 Pfannen
  • Fischers Fritz: Guide Michelin 2 Sterne, Gault Millau 17 Punkte, Gusto 9 Pfannen
  • Horvath: Guide Michelin 1 Stern, Gault Millau 17 Punkte, Gusto 8 Pfannen
  • Hugos: Guide Michelin 1 Stern, Gault Millau 17 Punkte, Gusto 8 Pfannen
  • Les Solistes by Pierre Gagnaire: Guide Michelin 1 Stern, Gault Millau 16 Punkte, Gusto 9 Pfannen
  • Lorenz Adlon Esszimmer: Guide Michelin 2 Sterne, Gault Millau 18 Punkte, Gusto 10 Pfannen
  • Pauly Saal: Guide Michelin 1 Stern, Gault Millau 14 Punkte, Gusto 6+ Pfannen
  • Tim Raue: Guide Michelin 1 Stern, Gault Millau 19 Punkte, Gusto 9 Pfannen
  • Reinstoff: Guide Michelin 2 Sterne, Gault Millau 18 Punkte, Gusto 8+ Pfannen
  • Vau: Guide Michelin 1 Stern, Gault Millau 17 Punkte, Gusto 7 Pfannen
  • Weinbar Rutz: Guide Michelin 1 Stern, Gault Millau 17 Punkte, Gusto 8 Pfannen

 

Doch viele oder wenige Sterne, Punkte oder Hauben: Restaurant-Kritik ist letztlich immer auch subjektiv: Es geht um Emotionen, um aussergewöhnliche Momente, um faszinierendes Essen.

Und es geht um Eure Erwartungen an den Abend, Eure geschmacklichen Vorlieben. Wir hoffen, dass Euch diese Übersicht zu tollen kulinarischen Erlebnissen verhilft. In diesem Sinne: Viel Spass beim Geniessen!


Tags: , , , , , ,

Category: Deutschland, Fine Dining

Comments (3)

Trackback URL | Comments RSS Feed

Sites That Link to this Post

  1. Schmausepost vom 2. Mai 2014 - Newsletter | Schmausepost | Mai 2, 2014
  1. Carmen G. sagt:

    Mein Liebling ist Raue: Tolle Küche, lässiger Service. Adlon: Essen war wow, aber Kaiser Wilhelm am Kamin brauche ich nicht. Rutz macht Spass. Cinco hat mich eher an Chemie-Baukasten erinnert.

  2. Ich bin ein Berliner sagt:

    Marco Müller im Rutz ist der Beste!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Deutschland, Fine Dining
Restaurant Francais (2), Frankfurt (D)

Marathon Mann: Privat soll Chefkoch Patrick Bittner gerne Marathons laufen. Auch in der Küche zeigt er Durchhaltevermögen und verbessert sich...

Restaurant Lafleur, Frankfurt (D)

Dissonanzen bei unserem Besuch im Lafleur im Frankfurter Palmengarten: Die Location doch insbesondere der Service haben uns begeistert, die Küche...

Restaurant Atelier im Bayrischen Hof (2), München (D)

Chefkoch Steffen Mezger verlässt das Atelier. Ein gelungenes Abschiedsessen, Vorfreude sowohl auf seine neue Aufgabe als auch auf seinen Nachfolger...

Schließen