Die besten Blog-Berichte über Sterne-Restaurants im März 2015

Für Euch ausgewählt: Die besten Berichte zu im vom Guide Michelin, Gault Millau oder Gusto ausgewählten „Sterne-Restaurants“. In Deutschland, Österreich und der Schweiz. Selektiv ergänzt mit einigen internationalen Berichten von Autoren in D/A/CH.

Sterne-Restaurants in Deutschland:

NewImage

Von Norden nach Süden:

  • Sylt: Aufwändige Saucen, Gerichte mit gelungener Kombination von Gemüsen – alles in allem ein einmaliges Erlebnis, meint 3D Meier zu seinem Besuch im Kai 3.
  • Hamburg: Die Sternefresser haben das jüngste „Aromenmenü“ – ein Dessertmenü – im Haerlin genossen und finden, Christian Hümbs schafft erneut, die Grenzen des scheinbar Machbaren in der Patisserie zu verschieben.
  • Hamburg: Gourmetkritik war ebenfalls im Haerlin zu gast und befindet, die Küche von Christoph Rüffer ist „auf dem Weg zum Olymp“!
  • Hamburg: Hoffnung im Nordosten der Stand, bisher einer Art kulnarischer Wüste. quartalsesser (RRForum) berichtet nur gutes über das letzen Herbst eröffnete Stüffel.
  • Berln: Im Sra Bua by Tim Raue kann man sich durchaus wohlfühlen, meint Merlan (RRForum), doch die Küche scheint leider nur als eine weniger gut gemachte Spielart des Restaurant Tim Raue.
  • Berlin: Hendrik Otto ist angekommen, urteilt der Gourmet Unterwegs nach seinem Besuch im Lorenz Adlon Esszimmer. Und er hat ihn mit eigener Handschrift und einer gewissen Unverwechselbarkeit überzeugt.
  • Berlin: Deutschland taut auf! Trois Etoiles freut sich über das Aufkommen moderner Konzepte wie des Nobelhart & Schmutzig von Billy Wagner.
  • Wolfsburg: Einen überzeugenden Abend genoss Blog4Foodies im Aqua mit Sven Elverfeld (Englisch).
  • Leipzig: Zum 10. Geburtstag hat Peter Maria Schnurr dem Falco ein neues Design verpasst. Für QUERTZ (RRForum) weiterhin eine der interessantesten Küchen des Landes!
  • Wermelskirchen: ‚Warum in die Ferne schweifen, wenn das Glück so nah liegt“? kgbus (RRForum) ist glücklich, nahe dem Spatzenhof zu wohnen und berichtet über das Essen aus der Küche von Phiipp Wolter.
  • Bergisch-Gladbauch bei Köln: Auch grösste Erwartungen übertrifft das Vendôme mit Chef Joachim Wissler, befindet QWERTZ (RRForum)
  • Bergisch-Gladbach bei Köln: Zwiespältiger war die Erfahrung von FrankfurterKüche im Vendôme, das Essen war grossartig, doch der Service konnte nicht ganz so mithalten.
  • Bonn: Mit seiner euro-japanischen Fusion-Küche hat Christian Sturm-Wilms im Yunico (Kameha Grand Hotel) die Sternefresser gepackt. Der Küchenchef sprüht vor Ideen, die Kombinationen sind stimmig, die Gerichte überzeugend!
  • Mannheim: Wirklich spannend, was sich in Mannheim kulinarisch alles so tut! Wi (RRForum) fand das Niveau beim Besuch im Axt (Chef: Christian Krüger) sehr stark, wenn auch noch nicht in jedem Detail überzeugend.
  • Künzelsau: Im handicap bereitete das Team um Chef Serkan Güzelcobans den Sternefressern ein äusserst abwechslungsreiches Menü und eine spannende „kulinarische Orientfahrt“!
  • Bad Griesbach: Eine Menge Knallergänge, doch schade, dass die Menüdramaturgie fehlte – so die Eindrücke von Mohnkalb nach seinem Besuch im Il Giardino.

Alle Küchenreise-Artikel & den Rückspiegel (Blog-Schau) per Email?

  • München: Komplexe Gänge, doch die Aromen subtil aufeinander abgestimmt, die Teller sehr harmonisch – HeikeMünchen (RRForum) fand den Lunch in Geisels Werneckhof von Thoru Nakamura hervorragend!
  • München: Zu einem besonderen Anlass empfiehlt sich ein Besuch in einem besonderen Restaurant! Bei bushcook ist die Wahl auf das Acquarello gefallen, und sie hat dort das Trüffel-Menü von Mario Gamba genossen.
  • München: „Hartwig allein am Hert“ – Jan Hartwig, lange Sous Chef im Aqua, kocht nun im Atelier (Bayrischer Hof) gross auf. Den Sternefressern gefiel sein grosses Gespür für Feinabstimmung und aromatische Zusammenhänge.
  • München: Absolute Zufriedenheit, dies empfand merlan (RRForum) nach seinem Besuch im Dallmayr und der Küche von Diethard Urbansky.
  • Aschau: Keine kulinarischen Innovationen, dafür vorzüglihche klassische Küche genossen die Sternefresser bei ihrem Besuch bei Heinz Winkler. 

Sterne-Restaurants in der Schweiz:

NewImage

  • St. Gallen: Ein Wiedersehen mit Vreni Giger im Jägerhof und die dortige saisonale und frische Marktküche genoss bushcook.
  • Glattbrugg bei Zürich: Nach Bonn hat nun auch Zürich ein Kameha Grand Hotel; und auch in diesem ein ambitioniertes japanisch-inspiriertes Restaurant. Ganz kurz nach der Eröffnung war für uns von Küchenreise das Potential der Küche im Nijyo mit Chef Norman Karrer schon erkennbar, auch wenn die Umsetzung an der einen oder anderen Stelle noch nicht ganz funktioniert hat.
  • Zürich: Die geballte Frauenpower mit Meta Hiltebrand im Le Chef hat bushcook bei einem Besuch im Le Chef gefallen.
  • Zürich: Solide ist der Eindruck von Patrick Isst nach seinem Besuch im 20/20 – die Küche ist gut, doch grosse Überraschungen möge der Gast hier nicht erwarten.
  • Gattikon bei Zürich: Durch und durch klassische Küche genoss der MichelinStarCollektor im Silhalde mit Chef Gregor Smolinsky.
  • Fürstenau: Wieder einmal ist Das Filet bei Andreas Caminada auf Schloss Schauenstein eingekehrt. Und ist (wie auch bei früheren Besuchen) begeistert!
  • Crissier: 22 Köche arbeiten im Benoit Violier daran, möglichst wenig auf den Teller zu bringen. Das Filet genoss dort die grosse Kunst der Reduktion.
  • Lenk: Eine „runde Sache“ waren, so fand der FoodFreak, Küche und Service im Spettacolo im Lenkerhof. Und die Auswahl aus bis zu 15 Gängen hat ihn auch überzeugt!
  • Cavigliano: Charmant der Rahmen, harmonisch die Balance von Klassik und Moderne in der Küche von Andreas Schab – Das Filet hat das Essen im Tentazioni genossen!

Sterne-Restaurants in Österreich:

NewImage

  • Wien: Die Aussicht aus dem 57. Stock ist grossartig, doch die Küche hat noch viel Luft nach oben – so das Resümee von Topf & Deckel zum 57 Restaurant.
  • Mautern: Für Schlaraffenland (RRForum) gehört das Landhaus Bacher zu den besten Restaurants von Österreich.

Alle Küchenreise-Artikel & den Rückspiegel (Blog-Schau) per Email?

Sterne-Restaurants International:

NewImage

  • Paris (F): Den medialen Hype um das Porte 12 fand GourmetKritik nicht berechtigt – die Küche ist zwar französisch-modern, doch der Geschmack kommt etwas zu kurz.
  • Paris (F): Nicht so richtig überzeugt war GourmetKritik nach seinem Besuch im Pages.
  • Paris (F): Auch Trois Etoiles berichtet von einem enttäuschenden Erlebnis in Paris; die Küche von Christian Le Squer im Le Cinq konnte ihn in vielerlei Hinsicht nicht überzeugen.
  • Paris (F): Und doch – in Paris gibt es immer auch positive Überraschungen. Eine solche erlebte GourmetKritik im L’Abeille.
  • Mauls (I): Die unglaubliche kulinarische Bandbreite von Peter Girtler im Stafler hat chess (RRForum) erneut überzeugt. Und keiner variiert die Gänseleber in solcher Vielfalt und geschmacklicher Brillianz wie der Südtiroler Koch!
  • Vonnes (F): Klassische Gourmetküche in der französischen Provinz mit drei Sternen? Ein denkwürdiger Abend, den rocco (RRForum) bei Georges Blanc verbracht hat!
  • Athen (GR): Das zweite und jüngste 2-Sterne Restaurant in Athen, das Funky Gourmet, hat der Gourmör besucht. Und erlebte eine überzeugnede avantgardistische Küche, eine starke kulinarische Leistung!
  • Hong Kong (CN): Bernstein oder Gold, fragten wir von Küchenreise uns nach dem Besuch im Amber. Richard Ekkebus ist dort einer der Wegbereiter der modernen französischen Küche in der Stadt.
  • Hong Kong (CN): Aber Hallo, sind das 3 Sterne? Der Besuch im 8 1/2 Otto e Mezzo Bombana, dem mit 3 Sternen ausgezeichneten Nobel-Italiener, hat uns von Küchenreise nicht wirklich überzeugt.
  • Hong Kong (CN): ‚Demon Chef‘ Alvin Leung kocht verwegene und moderne chinesische Menüs (‚X-treme Chinese Cuisine). Und hat uns von Küchenreise neben dem vorzüglichen Essen im Bo Innovation auch mit seiner Art, kulinarische Geschichten zu erzählen, abolut überzeugt!
  • Tarrytown nahe New York: ‚Farm-to-table‘ und ‚Nose-to-Tail‘ – die Sternefresser haben dies in absoluter Konsequenz und auf allerhöchstem Niveau im Blue Hill erlebt!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.