Die besten Restaurant-Blog Berichte im Mai 2013

Fokus ist dabei auf vom Guide Michelin oder vom Gault Millau ausgezeichnete Restaurants in Deutschland, Österreichund der Schweiz, selektiv ergänzt mit einigen internationalen Berichte.

Hier sind sie! Die interessantesten und spannendsten Blog-Berichte über Besuche in Sterne-Restaurants im Mai.

Deutschland:

IMG 2358

  • Im neuen Anna Sgroi in Hamburg bemängelt Trois Etoiles die Qualität der Zutaten und vermisst weiter wirklich gute italienische Küche an der Elbestadt.
  • Eine Menge Besuch im La Vie: Die Sternefresser (Das Leben geht weiter) und HighendFOOD (Kopfsalat am Teller) kehrten im Drei-Sterne Restaurant in Osnabrück ein und bemängelten beide die zum Teil mit sehr vielen Komponenten überfrachteten Teller (Lesen Sie auch: Lichtblick statt kulinarischen Niemandsland, 2011).
  • Lockere Sterneküche genoss Das Filet im Aqua in der Autostadt Wolfsburg.
  • HighendFOOD war von der Leichtigkeit der Gerichte und der Perfektion des gebotenen im Restaurant Vendome in Bergisch-Gladbach begeistert.
  • Eine Hommage an die Küche des Waldhotel Sonnora verfasst GourmetKritik anlässlich eines Besuches des Restaurants in Dreis (Lesen Sie auch: Verschworene Gemeinschaft)
  • Es ist ein neuer Tiger in der Stadt – die Sternefresser sind von der raffiniert-klassichen Küche im Tigerpalast in Frankfurt angetan.
  • GourmetKritik erlebt bei Amador in Mannheim einen ‚grandiosen zweiten Frühling‘.
  • Das Filet besucht die ‚lebende Legende‘ Harald Wohlfahrt in der Schwarzwaldstube in Baiersbronn.
  • Wir waren endlich wieder mal auf München Tour! Und begeistert vom Atelier im Bayrischen Hof und von Geisel’s Werneckhof – neu mit Tohru Nakamura als Küchenchef. Im Tantris erlebten wir eine Enttäuschung in Orange.
  • Begeistert vom Tramin in München war Culinary Insights.
  • Nach einem tollen Essen ist das Restaurant Ophelia (im Hotel Riva) in Konstanz für uns der kulinarische Leuchtturm am Bodensee.

Schweiz:

IMG 1269

  • Wir genossen Sashimi & Tempura an der Bar des ‚ältesten‘ Top-Japaners von Zürich, dem Sala of Tokyo.
  • Der Gourmör besuchte die Dependance eines italienischen 3-Sterne Restaurants, das Da Vittorio in St. Moritz und sieht das Restaurant erst am Anfang enes langen Weges.
  • HighendFOOD genoss bei ‚Aromenmalerin‘ Tanja Grandits im Stucki in Basel ein aussergewöhnliches Erlebnis.
  • Patrick Isst sieht im Equitable (ehemals St. Meinrad) in Zürich wieder einen Geheimtipp.

Österreich:

MG 0377  Arbeitskopie 2

  • Vom Steirawirt in Trautmannsdorf waren Topf & Deckel sehr angetan.

International:

119 1946 v2  Arbeitskopie 2

  • Der Fresser feierte im Restaurant A. Lallement in Tinqueux (F).
  • Die Sternefresser in Amsterdam (NL): Originelle, moderne Küche auch mit neuem Konzept in Ron Blaauw’s Gastrobar, grosse Küche im Grand Hotel im Bord’Eau.
  • Begeisterung bei GourmetKritik im Old Sluis in Sluis (NL).
  • Ein unvergleichliches Erlebnis – ob kulinarisch oder beim Service – genoss 29 Alwi im Restaurant In De Wulf In Dranouter (Be).
  • Keine Küche für Schlagzeilen, doch eine für grosses Wohlbehagen fanden die Sternefresser bei Gordon Ramsay at The London in New York (USA).
Vorheriger ArtikelGeisel’s Werneckhof, München (D)
Nächster ArtikelRestaurant EssZimmer (BMW Welt), München (D)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.