Ansprechend: Kurzbericht Santceloni **, Madrid (ES)

| Januar 25, 2017 | 0 Comments
Product by:
kuechenreise

Reviewed by:
Rating:
4
On Januar 25, 2017
Last modified:Mai 6, 2017

Summary:

Kurzbericht

Im Michelin 2 Sterne-Bereich haben mich das Teraza del Casino und der El Club Allard eher enttäuscht. Wie wird sich das Santceloni einordnen? Nach dem dortigen Menü kann ich sagen: Das Restaurant Santceloni ist das am wenigsten „spektakulärste und effekthascherische“, doch kulinarisch klar am meisten ansprechende dieser drei Michelin Zweisterner.

Dinner im Restaurant Santceloni in Madrid

P1070199 DxOP

P1070201 DxOP

P1070209 DxOP

Grüsse aus der Küche

P1070212 DxOP

Intensive Tomatensuppe mit Thunfisch, Wachtelei, Aubergine

P1070218 DxOP

Cracker mit Shrimps

In Summe 7+/10

Red mullet, scrambled eggs, breadcrumbs and red pepper oil

P1070224 DxOP

P1070231 DxOP

Roher red Mullet, bissfest und mit gutem Geschmack. Die Eier mit texturell ansprechenden Brotkrümmelchen und einer leicht pfeffrigen Note vom Öl (7/10)

P1070351 DxOP

Squid noodles, grilled aubergine, curry and ham salt

P1070242 DxOP

Tintenfisch-„Nudeln“ mit schönem Biss, mit gegrillter Aubergine, einem Tick Schärfe vom Curry und einem mit Speck aromatisiertem Salz (7+/10)

Smoked ricotta ravioli with caviar

P1070254 DxOP

Der Kaviar mit seinen jodig-salzigen Noten ist der Star dieses Gerichtes und wird kombiniert mit Ravioli aus hauchdünnem Teig, gefüllt mit geräuchertem Ricotta. Sehr ansprechende Kombination. (8/10)

Grilled crayfish in lettuce leaves and oriental aroma

P1070260 DxOP

Der warme, gegrillte Flusskrebs ist von schöner konsistenz, fein und rund schmeckend und orientalisch aromatisiert. Er liegt auf einem Salatblatt / kann in dieses eingerollt und zum Mund geführt werden. Ein Gericht, welches gefällt! (8/10)

Autumn mushrooms, black garlic, ham salt and eucalyptus

P1070265 DxOP

Diverse Plize, u.a. Trompetenpilze, lassen den Geruch des Herbstes in die Nase steigen. schwarzer Knoblauch gibt eine gewisse Schärfe, mit Speck aromatisierter Schaum und Salz ergänzt. (7/10)

Chicken and eel soup, carrot, coriander and basil

P1070277 DxOP

Ein netter, doch nicht überwältigender Gang. (7/10)

See bass, candied tomato slices, red pepper, hazelnut and sesame

P1070285 DxOP

Der Wolfsbarsch war perfekt auf den Punkt zubereitet, das Fleisch zart und die Haut wunderbar kusprig. Die Sauce mit Paprika, die kandierten Tomaten begleiteten intensiv und wohlschmeckend. Kein übermässig komplexer, doch in seiner Einfachheit perfekter Gang. (8+/10)

Crispy pork ear, fried chickpeas, fennel and barbecue sauce

P1070292 DxOP

Das Schweineohrt zum Teil schön knusprig, zum Teil eher gallertartig und dann wieder fest, doch geschmacklich intensiv. Die Belagen eher ein wenig Belanglos, doch dieses Gericht hinterlässt einen phänomenalen Nachhall im Mund, der mich begeistert. (8/10)

P1070350 DxOP

Smoked roe deer loin, red chard, beet and olive

P1070307 DxOP

Eine nordisch wirkende Kombination. Das Fleisch sehr ‚brav‘, die Sauce mit viel Säure und fruchtig, in Summe ist das nicht so ausbalanciert. (6+/10)

Cheese selection from our table

P1070320 DxOP

Carrot slush, lime, oat and ginger

P1070323 DxOP

Karottengranitee, Ingwer-Coocie mit Ziegenkäse – erfrischend, gut, schönes Spiel der Texturen (8/10)

Pineapple to the Port wine, corn, coffee and whisky

P1070331 DxOP

Petit Fours

P1070340 DxOP

P1070347 DxOP

Unser Küchenreise-Rating

Das Menü im Santceloni war nicht so effekthascherisch und optisch beeindruckend präsentiert wie in anderen Restaurants der Michelin 2-Sterne-Kategorie in Madrid, und es war nicht so extrem wie im Michelin 3-Sterne Restaurant DiverXO Doch kulinarisch waren die Gerichte kreativ komponiert und technisch sehr gut umgesetzt. Ein Abend, der schöne Erinnerungen an das Essen hinterlässt; ein Restaurant, welches auch im deutschsprachigen Raum wohl auf zwei-Sterne Niveau bewertet werden würde.

Restaurant Santceloni, Madrid (ES)

Bewertung Essen (?): 8 / 10
Küchenreise-Rating (?): 4 – gerne wieder
Guide Michelin: **
Gault Millau:
Gusto:
Küchenchef: Óscar Velasco Martin
Adresse: Hotel Hesperia
Paseo de la Castellana 57
ES-28046 Madrid
Telefon: +34-91-210 88 40
Web: www.restaurantesantceloni.com
Kosten: Im Rahmen einer restaurant-ranglisten.de Gourmetreise
Angekündigter Besuch (?): Im Rahmen einer restaurant-ranglisten.de Gourmetreise
Einladung (?): Nein
Extras (?): Nein
Alle Bewertungen beziehen sich auf den Zeitpunkt des Besuches. Unsere Wertungen reflektieren einzig unsere persönliche Meinung.

Tags: , , , ,

Category: Europa, Fine Dining, Spanien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Europa, Fine Dining, Spanien
Verspielt? Kurzbericht Terraza del Casino **, Madrid (ES)

Grosse Optik im Terraza del Casino, und so manches an molekularer Show. Doch kulinarisch waren die Gerichte weniger begeisternd, das...

It’s showtime: Kurzbericht El Club Allard **, Madrid (ES)

Die Optik der Gerichte ist 'grosse Show', doch geschmacklich überzeugt mich das Menü im El Club Allard nach starkem Start...

Teller im Schnee: Restaurant Spettacolo (Lenkerhof), Lenk (CH)

Jeden Abend 15 Gänge mit deren 16 Gault Millau Punkten, und das alles in der Bergwelt des Berner Oberlandes -...

Schließen