Restaurant Spettacolo (Lenkerhof), Lenk (CH)

| Februar 24, 2013 | 0 Comments
Product by:
kuechenreise

Reviewed by:
Rating:
5
On Februar 24, 2013
Last modified:Januar 8, 2017

Summary:

Berggenuss auf dem Ski und am Teller

Das Skifahren…

Wer hat’s erfunden? Die Engländer.

Nein, nicht Ricola – das waren die Schweizer.  Das Skifahren meinen wir – das waren die Engländer. Und da die ja nicht mal richtigen Hügel haben, sind sie halt in der Schweiz die Berge runtergefahren.

IMG 4529

Das Essen – wahrscheinlich war nahrhaft ausreichend in den frühen Tagen des Skilaufes. Heute dagegen suchen wir Gourmet.

In der Schweiz? Teures Land, teurer Franken. Sicher nicht – oder doch?

Wir sind (wieder einmal) schwach geworden. Beim Lenkerhof in Lenk im schönen Simmental (Lesen Sie auch zum Hotel: Wellness für Körper, Geist und Magen). 1 Stunde von Bern, 2.5h von Zürich oder Freiburg im Breisburg enfernt.

Weshalb? Da ist mal das Skigebiet Lenk-Adelboden. Vielleicht nicht das grösste der Welt, aber alles was man braucht. Da ist das Hotel Lenkerhof, ein jugendliches 5-Sternehotel. Klingt nach Werbeslogan, ist ein Werbeslogan und doch ist es so. Uns gefällt unkomplizierter Luxus.

IMG 5073 Lenkerhof Restaurant Spettacolo

… und das Essen

Und da ist vor allem das Essen im Lenkerhof. Morgens das vielleicht beste Frühstück der Welt. Und Abends eine „All you can eat“ auf 17 Gault Millau Punkte Level. 15 Gänge jeden Tag – sie wählen, ob sie 3, 7, alle 15 oder gar ein paar Wiederholungen wollen. Gemäss Hoteldirektor Jan Siller sind „29 Gänge der Rekord“ (Lesen Sie auch den Bericht unseres letzen Besuchs: Kulinarischer Berghimmel).

Doch dann keine guten Nachrichten: Chef Jan Leimbach – er hat die 17 Gault Millau Punkte erkocht – hat den Lenkerhof im Herbst verlassen. Der Gault Millau setzt die Wertung für 2013 mal aus. Der 33-jährige Andreas Haseloh folgt ihm nach. Wird der neue das schwere Erbe meistern? Welche Akzente wird er setzen?

Um das herauszufinden (ok, nicht nur deswegen), haben wir über die Weihnachtstage den Lenkerhof besucht. Und jeden Abend das Essen im Restaurant Spettacolo genossen.

Wiur präsentieren Ihnen hier eine Auswahl der Gerichte an diesen Abenden, jeweis mit einem kurzen Kommentar. Scrollen Sie sich durch!

Und lesen Sie am Ende des Berichtes unsere Einschätzung– kann „der Neue“ den hohen Standard der Lenkerhof-Küche halten?

Unsere Vorspeisen im Restaurant Spettacolo im Lenkerhof

Tranche vom Loch Duart Lachs – Gurke – Wasabi

Lachs, Lachstatar sowie Lachsmouse in einem Filoteig-Röllchen präsentieren den Fisch in gelungenen Varianten. Dazu genossen wir Gurkeneis und Wasabimacarons – gut gemacht und schön präsentiert.

IMG 4992 Lenkerhof Restaurant Spettacolo

Gateau von der Entenleber – Mango – Grüner Pfeffer

Das Gateau von der Entenleber ist sehr gelungen; daran kleine ‚Skulpturen‘ aus weisser und dunker Schokolade, welche geschmacklich schön harmonieren. Weiters ein Stück gebratener Entenleber und Entenleber-Terrine; Mango in verschiedenen Variationen gibt Säure, der grüne Pfeffer eine leichte Schärfe. Fein!

IMG 4995 Lenkerhof Restaurant Spettacolo

Matjes – Randen – Bergkräuter

Schon angerichtet und eine vielversprechende Kombination. Doch der Matjes ist gar sehr zwiebelig scharf, der Rest ein wenig Trocken – so ganz kann der Geschmack nicht mit der Optik mithalten.

IMG 5043 Lenkerhof Restaurant Spettacolo

Marinierter Gewürzlachs – Honigmelone – Gurke – Lachs

Lenkerhof goes molekular – ein toller Gewürzlachs wird kombiniert mit wunderbar passenden Gurkendrops, einem grünen Streifen von der Gurke, ein wenig Honigmelone (diese im Mund verändert das Geschmacksbild der anderen Komponenten auf spannende Weise) – gelungen!

IMG 5095 Lenkerhof Restaurant Spettacolo

Geräucherte Taubenbrust – Karotte – Purple Curry

art terinne mit entnleber gut, dazu karotten aufgetellt am telller knackig fein, feige schon dazu – sehr gut!

IMG 5097 Lenkerhof Restaurant Spettacolo

Unsere Suppen im Restaurant Spettacolo im Lenkerhof

Schwarzwurzel Suppe – Lammfilet – Feigen

Optisch vielleicht am Bild nicht so viel zu erkennen. Doch vertrauen Sie uns, die Schwarzwurzel-Suppe mit einem Stück von Lammfilet und Feigen war nicht nur eine kreative, sondern auch eine äusserst wohlschmeckende Kreation!

IMG 5104 Lenkerhof Restaurant Spettacolo

Unsere Zwischengerichte im Restaurant Spettacolo im Lenkerhof

Schwarzer Kabeljau – Geräucherte Tomaten – Olivenerde

Auf den Punkt ist das Stück vom Kapeljau; dazu gibt es in Linien angerichtetes Kartoffelpüree und Olivenerde sowie geräucherte Tomaten – schöne Kombination!

IMG 4998 Lenkerhof Restaurant Spettacolo

Parmesan Gnocchi – Artischocken – Portwein Feigen

Vegitarisch muss nicht langweilig sein! Die Parmesan Gnocchi mit Portwein-Feige und Artischoken stellen sich als unerwartet tolle Kombination heraus – geschmacklich sehr spannend!

IMG 5007 Lenkerhof Restaurant Spettacolo

Petersilien Risotto – Bergtaleggo – Trüffel

Ein wunderbar bissfester Risotto it Petersilie wird ergänzt einem paniertem Würfel mit leicht flüssigem Bergtaleggio und Trüffel – fein!

IMG 5048 Lenkerhof Restaurant Spettacolo

Geräucherter Scampo – Stangensellerie – Aubergine

Der Scampo von guter Qualität und schön kombiniert mit Stangensellerie und Aubergine.

IMG 5049 Lenkerhof Restaurant Spettacolo

Garganelli – Mediteranes Gemüse – Olivenöl

So soll Pasta sein – noch schpn knackig und keines falls zerkocht. In Kombination mit Gemüse und feinem Olivenöl war das eine wohlschmeckende sache!

IMG 5105 Lenkerhof Restaurant Spettacolo

Sautierte Jacobsmuschel – Maroni – Stangensellerie

Die Jacobsmuschel ist mit roter Bete zubereitet und daher rot; dazu gibt es Rote Beete Würfeclchen, als geschmacklich interessante Ergänzung ein Maronenpüree sowie Stangensellerie.

IMG 5108 Lenkerhof Restaurant Spettacolo

 

Unsere Hauptgerichte im Restaurant Spettacolo im Lenkerhof

Lachsforelle – Karotte

Als Tagesfisch essen wir Lachsforelle, in Kombination mit Karotte. Der Teller geht für uns schon ein wenig zu sehr ins Süsse und Vanillige.

IMG 5001 Lenkerhof Restaurant Spettacolo

Loup de Mer

Gebratener Loup de Mer mit Kartoffeln, Gemuese und Speckschaum.

IMG 5054 Lenkerhof Restaurant Spettacolo

Stubenkücken – Entenleber – Knollensellerie

Ein zartes Stück vom Stubenkücken mit einem Püree von der Knollensellerie sowie einem kleinen Stück angebratene Entenleber.

IMG 5062 Lenkerhof Restaurant Spettacolo

Kalbsrücken – Aroni – Tessiner Polenta

Fein und wunderbar rosa der Kalbsrücken, gelungen die Polenta dazu. „Aroni“ – waren das Aronia-Beeren?

IMG 5059 Lenkerhof Restaurant Spettacolo

Filet vom Hereford Rind – Radieschen – Birne

Das Rindsfilet – oben darauf ein dünnes Gelleeblatt –  ist vorzüglich und schön auf den Punkt zubereitet. Das Radieschen gibt einen tollen Kontrast, der Saft mit Birne ergänzt gut. Einzig die Zwiebeltartelette wirkt zu ’simpel‘, zu beliebig und vom Geschmack zu ‚zwiebelig‘ auf uns.

IMG 5005 Lenkerhof Restaurant Spettacolo

Pommerischer Lammrücken – Schafskäse – Beluga Linsen

Von angenehm intensivem Geschmack ist der Lammrücken, schön die Kräuterkruste. Gut harmonieren die Beluga Linsen, der Schafkäse ist ein feiner weiterer – wenn auch nicht sonderlich sophistizierter – Spieler.

IMG 5002 Lenkerhof Restaurant Spettacolo

Salzgraslamm – Gnocchi – Schwarzer Knoblauch

Das Lammfilet schön rosa gebraten und kräftigem Geschmack, oben darauf Schwarzer Knoblauch. Dazu gab es auch ein geschmortes Bäckchen vom Lamm und einen guten, tiefgründigen Fonds.

IMG 5112 Lenkerhof Restaurant Spettacolo

Unsere Desserts im Restaurant Spettacolo im Lenkerhof

Valrhona Délice – Schokoladen Beignet – Mango

Gelungener Teller mit feinen Schokoladen-Elementen und Mango als feinen fruchtigen Kontrast.

IMG 5011 Lenkerhof Restaurant Spettacolo

Apfel – Kaffee – Salzcaramel

Ein Dessert, welches Freude macht! Apfel, Kaffe und ein leicht saliziger Karamel – schöne Kombination!

IMG 5066 Lenkerhof Restaurant Spettacolo

Gianduja Crème – Birne – Noccino Eis

Fein das Törtchen mit der Gianduja Creme, lecker die Brinentupfer sowie das Noccino-Eis.

IMG 5114 Lenkerhof Restaurant Spettacolo

Genug gegessen?

So, das war ja jetzt ganz schön viel. Dennoch haben wir noch einen Tipp für Sie – schauen Sie doch nach dem Essen noch in der Hotelhalle vorbei.

Wir haben uns immer auf eines der Sofas direkt beim Kamin platziert. Noch ein Gläschen Wein getrunken, der Life-Musik zugehört und das Knistern des Feuers genossen.

IMG 5027 Lenkerhof Restaurant Spettacolo

 

RatingKostenAdresse

Unser Küchenreise Rating

Wir schätzen den Lenkerhof und kommen immer wieder gerne. Die Kombination aus Unkompliziertheit, Luxus, Freundlichkeit, Wellness, Berge & Natur und Kulinarischem begeistert uns.

Das „Halbpensions-Dinner“ ist für uns noch immer die perfekte Umsetzung eines Urlaubes in den Bergen mit toller Kulinarik. Wo sonst kann man Tag für Tag aus gleich 15 variierenden, doch immer auf sehr hohem Niveau zubereiteten Speisen auswählen?

Die Küchenlinie des neuen Chefs Andreas Hasenloh setzt auf Konstanz. Und einige Wochen nach Saisonbeginn, im hektischen Weihnachtsgeschäft, gelingt dies auch gut.

Manche Details, wie die konzentrierten und tiefgründigen Saucen, welche wir früher oft auf dem Teller hatten, gehen uns noch ein wenig ab. Doch mal sehen, wie sich die Küchenlinie entwickelt, welche Akzente Andreas Hasenloh setzt und wie das ganze Schritt für Schritt zu neuer Höchstform aufläuft!

In jedem Fall – wir werden unbedingt wieder kommen!

5 – Unbedingt wieder

(1 – sicher nicht wieder, 2 – kaum wieder, 3 – wenn es sich ergibt wieder, 4 – gerne wieder, 5 – unbedingt wieder)

Was schreiben andere?

Der Gault Millau hat 2012 das Restaurant Spettacolo im Lenkerhof mit 17 Punkten bewertet. Aufgrund des Wechsels des Küchenchefs per Ende 2012 wurde die Wertung für 2013 ausgesetzt.

Das Finanzielle

Das Abendessen (15 Gänge, nach Lust und Laune und in beliebigem Umfang zu kombinieren) ist in den Preisen für die Zimmer im Lenkerhof inbegriffen. Ein Doppelzimmer Design kommt etwa auf CHF 310-410 pro Person und Nacht, eine Junior Suite auf CHF 370-490 pro Person und Nacht. Dabei sind auch ein ausgezeichnetes Frühstücksbüffet, freie Minibar & Obst, Wellness und noch so manches mehr.

Das ist nicht billig, doch angesichts des Gebotenen ok. Vielleicht sogar günstig, wenn Sie eines der ‚4 Nächte zum Preis von 3“ Angebote buchen und den Preis mit jenem eines 5* Hotels sowie eines mehrgängigen Essens für 2 Personen in einem Gourmet-Restaurants vergleichen.

Die Adresse

Der Lenkerhof ist ca. 1 Stunde von Bern entfernt in Lenk im Simmental. Die Anfahrt von Zürich oder von Freiburg im Breisgau beträgt ca. 2.5 Stunden.

Lenkerhof gourmet spa resort

Badstrasse 20

CH-3775 Lenk im Simmental

Tel. + 41-33-736 36 36

Tags: , , , ,

Category: Fine Dining, Schweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Mehr in Fine Dining, Schweiz
Bürgis Burehof Euthal Schweiz
Restaurant Bürgi’s Burehof, Euthal (CH)

Klassiker: Seit fast 30 Jahren kocht Werner Bürgi als 'Einzelkämpfer' in der Küche klassiche, französisch inspirierte Speisen ohne viel Schischi.

Restaurant Vendome, Schloss Bensberg, Bergisch-Gladbach
Restaurant Vendôme (Schloss Bensberg, 2), Bergisch-Gladbach (D)

Willkommen in Wissler's Wunderwelt: Die 'Grosse Entdeckungsreise" haben wir im Restaurant Vendôme genossen. Das ist die neue deutsche Küche -...

Nils Henkel Schloss Lerbach
Restaurant Nils Henkel (Schloss Lerbach), Bergisch-Gladbach (D)

Fünf Sterne an einem Tag: Die ersten zwei genossen wir mittags beim Amouse Bouche Menü im Gourmetrestaurant Nils Henkel in...

Schließen